Die herrliche Umgebung des Rosenhof Allgäu

Informationen zu Görisried

Görisried ist ein überaus freundlicher Ort mit allem, was man zum Leben braucht. Sämtliche wichtigen Institutionen im Ort können Sie bequem zu Fuß erreichen.

Es gibt einen Arzt, Zahnarzt und Tierarzt, eine Physiotherapeutin, eine Metzgerei und einen Lebensmittelladen, in welchem es einfach alles gibt (neben Lebensmitteln auch Schreibwaren, Zeitschriften, Drogerieartikel, eine Post und noch vieles mehr).

Für das leibliche Wohl sorgen ein gemütlicher Gasthof und eine Pizzeria.

 

Unser Rosenhof ist am Rand der Ortschaft ruhig gelegen. Den Ortskern erreichen Sie zu Fuß über den Kalvarienberg mit seiner Kapelle in nur wenigen Minuten.

 

Görisried liegt südöstlich von Kempten. Durch die zentrale Lage sind viele touristische Ziele in kurzer Zeit zu erreichen:

In Füssen mit den Königsschlössern, dem türkisfarbenen Forggensee und dem geheimnisvollen Alatsee ist man in rund 25 Minuten.

Ins Tannheimer Tal mit seinen wunderschönen Wander- und Spaziergang-Routen braucht man ebenfalls keine halbe Stunde.

In Oberstdorf ist man in 45 Minuten, ins kleine Walstertal benötigen Sie nur wenig länger.

Selbst nach Lindau am Bodensee benötigt man nur rund eine Stunde, in die bayerische Landeshauptstadt München nur unwesentlich länger.

Die Umgebung im Sommer

In der direkten Umgebung des Rosenhofs kann man, abseits vom Rummel, die herrliche Natur genießen. Es gibt einige ausgeschilderte Rundwege, die durch unterschiedliche Landschaften führen: Von Moorgebieten (hier ist der Moorweg in Görisried zu empfehlen) über liebliche Täter bis zum Alpenpanorama (man sieht die Alpen von der Zugspitze bis zum Hohen Ifen) ist z.B. beim Wildbergrundweg alles erlebbar.

 

Wem es eher nach Erfrischung ist, der kann sich im Görisrieder Naturfreibad entsprechend abkühlen. Hier gibt es auch ein Beachvolleyball-Feld und eine Tischtennisplatte.

Wenn Sie sich lieber in einem See abkühlen, empfehlen wir Ihnen z.B. den Schwaltenweiher in Rückholz (12 km), den Schwarzenberger Weiher (9 km) oder den Rottachspeicher (16 km).

 

Auch im Winter ein Genuss

Direkt in Görisried gibt es drei Langlaufloipen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Auch ein Eislaufplatz ist vor Ort.

 

Für Freunde des Alpinskilaufs gibt es in der nächsten Umgebung von Görisried eine Vielzahl von Anlaufstationen:

 

In nur 14 km Entfernung freut sich die Alpspitzbahn in Nesselwang auf Ihren Besuch. Neben Familienpisten verfügt dieses Skigebiet auch über eine schwarze Abfahrt. Außerdem gibt es hier eine Speed-Strecke mit Geschwindigkeitsanzeige, eine Buckelpiste, eine Flutlichtpiste und einen Snowpark für Freestyler, welcher täglich mit Flutlicht bist 21:00 Uhr geöffnet ist.

Für die kleinen Ski-Fans ist durch das Ski-Kinderland mit Märchenland, eigenem Minilift, Zwergenkursen und Kinderbetreuung bestens gesorgt.

Für die Rodler unter uns gibt es eine vier km lange Winterrodelbahn.

Nähere Informationen finden Sie auf der Website der Alpspitzbahn.

  

Für einen Ausflug ins Skigebiet Jungholz in Österreich brauchen Sie in etwa 20 Minuten. Dieses Skigebiet mit seinen roten und blauen Abfahrten ist besonders für Familien geeignet. Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Website.

 

Nur rund fünf Minuten länger brauchen Sie ins Skigebiet Oberjoch, Deutschlands höchstem Ski- und Bergdorf. Hier gibt es über 30 km blaue bis schwarze Pisten. Seit der Saison 2015/2016 ist die erste wettergeschützte 8er-Sesselbahn Deutschlands in Betrieb, in der Sie ein atemberaubendes Alpenpanorama genießen können.

Für die nimmersatten Skifahrer gibt es donnerstags an zwei Bahnen Flutlichtbetrieb.

Fotos: Bergbahnen Hindelang-Oberjoch, Fotograf Wolfgang B. Kleiner

Weitere Informationen

Auf der Website von Görisried finden Sie noch weitere Informationen und Anregungen. Unter anderem können Sie dort den aktuellen Urlaubsführer direkt herunterladen.

 

Wir freuen uns auf Sie!